Projektförderung
Der RC Berlin-Alexanderplatz fördert weiter Projekte im Bereich Jugend-Bildung-soziale Brennpunkte.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Herzlich Willkommen! Mit der stimmungsvollen Ämterübergabe begann das neue rotarische Jahr im RC Berlin-Alexanderplatz.

Thomas Eggensperger übernahm das Präsidentenamt von Carsten Breyde.

Bei der Verabschiedung von Freund Breyde als Präsident dankte Thomas Eggensperger für die grundlegende Arbeit, die Carsten Breyde für die Zukunft des Clubs geleistet hat. Für das neue rotarische Jahr 2018/2019 hat sich Thomas Eggensperger die weitere Verjüngung und schrittweise Erweiterung des Clubs als Ziele gesetzt.

Unsere aktuellen Termine finden Sie auf dieser Seite.

Unter der Rubrik "Projekte" stellen wir Ihnen genauer vor. wie sich unser Club engagiert. Unsere Unterstützung legt dabei ihren Schwerpunkt auf die Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten.

Sehr vielfältig helfen und unterstützen wir auch im Bereich des Schüleraustausches. In den letzten Jahren sind über unseren Club viele Inbounds und Outbounds entsandt oder von Clubmitgliedern aufgenommen worden. Für das neue Jahr suchen wir noch Gastfamilien.

Damit Sie mit uns oder einzelnen Mitgliedern des Clubs in Kontakt treten können, ist ein Kontaktformular eingerichtet. Ihre Mail wird dann an unsere Zentrale weitergeleitet. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Beantwortung etwas dauern kann.

Ihr

Vorstand Rotary Club Berlin-Alexanderplatz

Lesen Sie hier weiter...
Rotary Magazin
Rotary Clubs in Deutschland und Österreich machen mit spektakulären Aktionen auf sich aufmerksam und sammeln Spenden.
Rotary Clubs in Deutschland und Österreich machen mit spektakulären Aktionen auf sich aufmerksam und sammeln Spenden.
Die Volksparteien werden kleiner, neue Parteien wachsen. Wo sind die Schnittmengen zwischen den politischen Lagern?
Die Volksparteien werden kleiner, neue Parteien wachsen. Wo sind die Schnittmengen zwischen den politischen Lagern?
Türchen auf: Lassen Sie sich von den Adventskalender-Motiven der Clubs inspirieren. Beantworten Sie unsere Gewinnfrage.
Die Gesellschaft lebt vom Mitmachen vieler: Rotary Clubs beteiligen sich mit ihren Aktionen - und helfen, wo es nötig ist.
Das Lied "Stille Nacht" gehört einfach zu Weihnachten. Vor 200 Jahren erklang es zum ersten Mal im Salzburger Land.
Sei die Inspiration! - Wie Rotarier und Clubs das Jahresmotto von RI-Präsident Barry Rassin umsetzen, lesen Sie HIER
Der Abstieg der Volksparteien ist dramatisch – aber nicht unumkehrbar.
René Nehring über die Bedeutung politischen Wandels und die Frage, wo Schnittmengen zwischen den politischen Lagern sind
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Berlin-Alexanderplatz. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Dienstag, 13:00 Uhr Mittagsmeeting im Berlin Capital Club; letzter Dienstag, 8:00 Uhr, Frühstücksmeeting im Berlin Capital Club, Mohrenstraße 30, 10117 Berlin, 030 20 62 976 und zusätzlich an jedem letzten Dienstag, 19:00 Uhr im Seminaris Hotel, Dahlem ein Partnermeeting.
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×